Schlagwort-Archive: CSR

Mensch, Organisation und die Rhythmisierung der Zeit.

Zeit ist an sich schon ein Mysterium – rein physikalisch, aber auch psychologisch und biographisch. Wahrnehmbar und handhabbar wird uns Zeit vor allem durch ihre Strukturierung und Rhythmisierung. Tag und Nacht, Sonntag und Werktag, die Jahreszeiten, Feiertage, Jubiläen usw. Diese Rhythmisierung der Zeit prägt unser individuelles Leben. Sie prägt aber auch Weiterlesen

Führung braucht Ethik

Führungskompetenz ist weit mehr als eine Technik. Führungskompetenz erwächst aus der Integration von spezifischen Fähigkeiten, Eigenschaften der Persönlichkeit und gelebten Grundhaltungen. Eine nicht zu unterschätzende Dimension dabei: die Ethik. Denn ob Sie auf die Skandale schauen, die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft regelmäßig erschüttern, oder Weiterlesen

Die Geld haben – und es zum Wohle anderer einsetzen

Es gibt viele Menschen mit großen Vermögen. Nicht wenigen dieser Menschen ist es ein Anliegen, ihr Vermögen sinnvoll einzusetzen. Bill Gates und Warren Buffett sind die vielleicht bekanntesten von ihnen.

Unabhängig von politischen Überlegungen zur Verteilungs(un)gerechtigkeit oder zur wachsenden Schere zwischen arm und reich: es ist natürlich immer zu begrüßen, wenn jemand der Allgemeinheit von dem Vermögen (zurück)gibt, das er oder sie aufgrund eigener Leistung und glücklicher Umstände – meist braucht es ja beides – (und hoffentlich nicht durch Steuerhinterziehung, Geldwäsche oder auf sonstigen unlauteren Wegen) erwerben konnte.

In der US-amerikanischen Gesellschaft schon lange verbreitet, gewinnt diese Praxis derzeit auch in Europa an Bedeutung; und zwar so stark, dass die schweizerische Großbank UBS Weiterlesen